Sprechzeiten:
Mo, Do, Di: 8 - 18 Uhr
Mi und Fr: 8 - 12 Uhr
Tel. 0211-87 96 76-0
gesundmesse

2. Benrather Gesundheitsmesse rund um Diabetes mellitus und Herzgesundheit
Veranstaltung 6. Juni 2012

Zucker… eine Herzenssache

Diabetes erhöht Das Risiko einer Herzerkrankung um das zwei- bis vierfache. Durch eine gesunde Lebensweise können Sie dieses Risiko senken.

Wer rechtzeitig informiert ist und handelt, kann vielen dieser lebensbedrohenden Krankheiten vorbeugen bzw. schwere Komplikationen vermeiden. Schwerpunkt der 2. Benrather Gesundheitsmesse ist der Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) als einen der Hauptrisikofaktoren für das Entstehen unterschiedlichster Herzerkrankungen.

Patienten mit einer koronaren Herzerkrankung leiden überdurchschnittlich häufig an einem Diabetes. Der Diabetes beschleunigt nicht nur das Fortschreiten dieser Herzerkrankung, sondern er verkürzt sogar deutlich die Überlebenszeit dieser Patienten.

Die Therapie des Diabetes sollte unter besonderer Berücksichtigung von Unterzuckerung und Gewichtszunahme erfolgen. Hierzu sind in letzter Zeit neue Medikamente zur Behandlung zugelassen worden. Auch in der Behandlung der Herzerkrankung gibt es einen deutlichen Unterschied von Diabetikern zu Nicht-Diabetikern. Eine besondere Bedeutung kommt der Ernährungsberatung beider Krankheitsbilder zu Gute.

In drei Vorträgen mit ausreichend Zeit für Diskussionen wollen wir Ihnen das spannende Thema Herz und Diabetes vorstellen.

PROGRAMM

16.00 uhr

Apotheker Dr. rer. med. G. Bosma

Begrüßung und Moderation

16.15 uhr

Priv.-Doz. Dr. med. M. Lankisch

Risikofaktoren für Herzerkrankungen. – Welche rolle spielt der diabetes?

16.45 uhr

Priv.-Doz. Dr. med. R. Füth

Behandlung der koronaren Herzerkrankung.
- Gibt es Unterschiede bei Patienten mit und ohne Diabetes?

17.15 uhr

Foodcoach Susanne Bosma

Zucker im Griff?
Neue Wege in der Diabetesernährungstherapie.

ab 17.45 Imbiss und Möglichkeit zur Diskussion mit den Referenten.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

noch keine Kommentare