Sprechzeiten:
Mo, Do, Di: 8 - 18 Uhr
Mi und Fr: 8 - 12 Uhr
Tel. 0211-87 96 76-0
medica

„Das schwache Herz“
Vortrag medica 2013

Im Rahmen des Patientenseminars bei der MEDICA 2013 am 23.11.2013 übernimmt Priv.-Doz. Dr. med. Lankisch den Vorsitz. Das Programm:

09.30 Uhr: Begrüßung,  Univ. Prof. Dr. med. M. Kelm


09.40 Uhr: Grußwort der Dt. Herzstiftung, Frau Ursula Kirchhof

09.50 Uhr: Einführung, Dr. D. Shin

Moderation Dr. med. F. Raff / Dr. med. C. SteffensWie entsteht ein schwaches Herz?

Herzinfarkt und Herzschwäche, angeborene Formen von Herzschwäche, Herzschwäche durch Herzrhythmusstörungen oder Herzklappenfehler

Dr. med. A. Horowitz

 

Welche Risiken bestehen bei einem schwachen Herzen?

Was Luftnot oder Schwitzen mit Herzschwäche zu tun hat, warum der plötzliche Herztod bei Herzschwäche häufiger ist, wann Herzschwäche fortschreitet

Dr. med. S. Dierkes

 

Behandlung der Herzschwäche: Gegenwart und Zukunft

Die wichtigsten Medikamente bei Herzschwäche, wie wirken Herzschrittmacher bei Herzschwäche, warum schützt der ICD, welche Zukunftstechnologie gibt es schon heute?

Priv.-Doz. Dr. med. C. Meyer

 

ModerationPriv.-Doz. Dr. med. M. Lankisch / Dr. med. B. Lüthen

Leben mit der Herzschwäche als Patient

Darf ich Sport treiben, muss ich Sport treiben? Wie sehr darf ich mich belasten?
Was kann ich selber tun? Muss ich meine Ernährung ändern? Soll ich mich jeden Tag wiegen? Welche Warnzeichen muss ich beachten?

Dr. med. S. Berrisch-Rahmel

 

Leben mit der Herzschwäche als Angehöriger

Auf welche Veränderungen muss ich achten? Wann müssen wir zum Arzt, wann müssen wir ins Krankenhaus? Was können wir gemeinsam machen? Mein Partner fährt Auto, darf er das? Sexualität und Herzschwäche. Könnte ich meinen Partner wiederbeleben?

Dr. med. M. Shin

 

Organspende: Umgang mit der Herztransplantation am Herzzentrum Düsseldorf

Wie wird entschieden, wem ein Herz transplantiert wird? Soll ich Organspender werden? Wer kommt überhaupt als Organspender in Frage und wer nicht?

Priv. Doz. Dr. med. R. Westenfeld

 

Verabschiedung: Dr. med. D. Shin

Schreiben Sie einen Kommentar

noch keine Kommentare